Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
8:00 - 19:00 Uhr
Samstag
9:00 - 16:00 Uhr

Tel. 03641 / 45 45 45

Apotheken-Notdienst
 

Datenschutzerklärung

der Goethe-Apotheke OHG-Apotheke, Weigelstraße 7, 07743 Jena. Diese gilt auch für die Filiale Burgaupark-Apotheke, Keßlerstraße 12. 07745 Jena

Der Schutz der personenbezogenen Daten der Besucher unserer Website und unserer Kunden ist für uns ein zentrales Anliegen. Wir haben daher alle technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, um die gesetzlichen Vorschriften über den Datenschutz (Bundesdatenschutzgesetz, Telemediengesetz) ordnungsgemäß zu erfüllen.

Nachfolgend erfahren Sie, wann bei der Nutzung unseres Internetangebotes welche Daten gespeichert werden und wie sie verwendet werden. Gelegentlich kann eine inhaltliche Aktualisierung der Datenschutzerklärung erforderlich sein. Sie sollten die Erklärung deshalb bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website erneut durchlesen.

1. Erhebung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten

1.1 Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) bzw. DS-GVO Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierzu zählen zum Beispiel, Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Krankenkassennummer, Geburtsdatum etc.

Besondere Arten personenbezogener Daten, die besonderen Schutz genießen, sind gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) bzw. DS-GVO Daten zu Ihrer Gesundheit, z.B. solche Angaben, die Sie uns zum Zwecke Ihrer Medikamentenreservierung (z.B. Medikamente, Rezepte, Krankenkassennummer, Einnahmehinweise etc.), zur Beantwortung von Fragen, zur Einholung von Informationen, zu Rücksprachen mit Ihrem Arzt, zum Zwecke der Anlage einer Kundenkarte oder zum Zwecke der Kontaktaufnahme mitteilen.

Ihnen ist bekannt, dass es sich zum Teil um eine Entbindung von der Schweigepflicht des Apothekers handelt, denn Sie willigen hiermit ein, dass Ihre Daten, zu denen auch Gesundheitsdaten gehören, wie nachfolgend beschrieben, gespeichert, verarbeitet und auch im Rahmen der Erfüllung der von Ihnen gewünschten Serviceleistungen an Dritte weitergeleitet werden.

1.2 Wie werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet oder genutzt?

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder wir gesetzlich hierzu verpflichtet sind oder wenn Sie zuvor eingewilligt haben. Falls es für den angegebenen Zweck ausreicht, anonymisierte oder pseudonymisierte Daten zu verwenden, werden wir uns allein auf die Erhebung und Nutzung solcher Daten beschränken. Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten lediglich, falls Sie bei uns Kunde sind oder werden wollen, und hier ausschließlich zum Zwecke Ihrer Medikamentenreservierung, zur Beantwortung Ihrer Fragen und Bearbeitung Ihrer Mitteilungen und/oder zur Anlage einer Kundenkarte.

1.2.1 Medikamentenreservierung

Falls Sie uns aus eigener Initiative per E-Mail kontaktieren sind Sie selber dafür verantwortlich, geeigneten Maßnahmen zu treffen, um Ihre Daten sicher zu übermitteln und gegen Zugriffe unberechtigter Dritter zu schützen. Übliche E-Mail Programme sind keine sicheren Übertragungswege im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung bzw. des BDSG-neu.

Wir bieten Ihnen auch an, Ihre Medikamentenreservierung über die ApothekenApp (kostenloser Download im AppStore bzw. Android Market, Kennzeichen Goethe-Apotheke: 6PXH, Burgaupark-Apotheke: MGB6) des Wort und Bild Verlages vorzunehmen. Hiermit ist eine sichere, verschlüsselte Übertragung Ihrer Daten möglich.

Bitte beachten Sie in diesem Falle auch die Datenschutzerklärung des Anbieters Wort & Bildverlag Konradshöhe GmbH & Co KG, Konradshöhe, 82065 Baierbrunn bei München. Sie erreichen diese über den Link: www.goetheapotheke-jena-app.de/Datenschutz.

1.2.2 Kommunikation per E-Mail

Falls Sie uns eine E-Mail übersenden, erheben und verarbeiten wir die personenbezogenen Daten, die Sie uns in der E-Mail überlassen. Dies können z.B. Ihr Vorname, Ihr Nachname, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse und der Inhalt Ihrer Nachricht oder Mitteilung sein, falls in dieser Daten zu Ihrer Person enthalten sind. Dies geschieht, um mit Ihnen kommunizieren zu können falls Sie uns kontaktiert haben, indem wir z.B. Ihre Fragen beantworten, Bestellungen bearbeiten oder Ihnen gewünschte Informationen zur Verfügung stellen.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei Daten zu Ihrer Gesundheit, die Sie uns übermitteln, um besondere personenbezogene Daten gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) bzw. DS-GVO handelt. Bitte treffen Sie aufgrund des Schutzbedarfes dieser Daten besondere Maßnahmen, um die Daten auf dem Transport besonders zu schützen.

1.2.3 Übermittlung der Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben und übermittelt, wenn es gesetzlich erforderlich ist oder dies zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Medikamentenreservierung, der Kommunikation mit den Krankenkassen, Ärzten und den Abrechnungszentren und/oder zum Zwecke der Anlage einer Kundenkarte zwingend erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben.

Zum Zwecke der Abwicklung dieser Dienstleistungen - insbesondere des Transports Ihrer Medikamentenreservierung - erhalten die von uns eingesetzten Dienstleister die notwendigen Daten. Die so weitergegebenen Daten dürfen von unseren Dienstleistern lediglich zur Erfüllung dieser von uns vorgegebenen Aufgaben genutzt werden. Eine anderweitige Nutzung der Daten ist nicht gestattet.

Die Verarbeitung der Daten findet ausschließlich im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland, in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder in einem Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum statt.

Vorbehaltlich der vorstehenden Regelungen werden in keinem Fall ungefragt und ohne Ihre Einwilligung Ihre personenbezogenen Daten zu Werbe- oder Marketingzwecken oder zu sonstigen Zwecken Dritten zur Kenntnis gegeben oder an Dritte weitergegeben. Dies gilt nur dann nicht, wenn wir gesetzlich oder aufgrund behördlicher Anordnung, insbesondere in Fällen der Strafverfolgung oder zum Zwecke der Gefahrenabwehr, zur Herausgabe der Daten verpflichtet sind.

1.2.4 Kundenkarte

Falls Sie bei uns eine Kundenkarte anlegen möchten, erheben und verarbeiten wir folgende Daten: Ihren Vor- und Nachnamen, Ihr Geburtsdatum, Ihr Geschlecht, Ihre Krankenkasse und Ihre Postanschrift. Falls Sie es ermöglichen, noch Ihre Telefonnummer, falls vorhanden, Ihre Telefaxnummer und E-Mail-Adresse.

1.2.5 Botendienst

Falls Sie unseren Botendienst nutzen wollen und Sie nicht im Besitz unserer Kundenkarte sind, erfragen wir neben der Anschrift auch Ihre Telefonnummer. Diese Daten werden bei uns zwar gespeichert, aber sie dienen lediglich der besseren Kommunikation. Sie werden nicht weiter genutzt und zeitnah, jedoch spätestens 5 Jahre nach dem letzten Kundenkontakt gelöscht.

1.3 Website-Analysedienste

Wir bedienen uns des Website-Analysedienstes "regional.de" der INTRAG Internet Regional AG. Ziel ist es, die Effizienz unserer eigenen Website zu steigern. Regional.de benutzt Suchbegriffe, um Informationen über die regionale Verteilung unserer Website-Besucher zu ermitteln. Ein direkter Zugriff auf die Website selbst erfolgt dabei nicht. Rechtsgrundlage ist hierzu Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Die Datenschutzerklärung der INTRAG Internet regional AG finden Sie hier: https://www.intrag.de/datenschutzerklärung.html

Ohnehin ist die Software so eingestellt, dass Teile der IP-Adresse maskiert sind. Eine Zuordnung der gekürzten Adresse zum aufrufenden Rechner ist damit nicht mehr möglich.

Unsere Website speichert keine "cookies" und die "Log-files" werden komplett anonymisiert. Ihre Interessen am Schutz ihrer personenbezogenen Daten sind auf diese Weise gewährleistet.

2. Auskunftsrechte

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Grundlage sind §32 BDSG-neue Fassung in Verbindung mit Artikel 13 ff. DS-GVO. Auskunft erhalten Sie bei Dr. Reinhard Bartsch, Goethe-Apotheke OHG, Tel. 03641 454545. Des Weiteren haben Sie jederzeit das Recht auf Sperrung oder ggf. Löschung ihrer Daten.

3. Widerrufsrechte

Sie haben das Recht auf jederzeitigen Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung und -verwendung mit Wirkung für die Zukunft. Hierzu senden Sie uns bitte eine kurze E-Mail oder ein Schreiben mit der Angabe Ihrer Anschrift und Ihrer E-Mail-Adresse an die Goethe-Apotheke OHG, Weigelstr. 7, 07743 Jena. Wir werden dann Ihre Daten - bis auf begründete Ausnahmen in Fällen von Missbrauch oder im Falle einer gesetzlichen Verpflichtung zur Aufbewahrung - umgehend komplett löschen.

4. Berichtigung / Sperrung / Löschung

Sie haben jederzeit das Recht auf Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung der zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Hierzu senden Sie uns bitte eine kurze E-Mail oder ein Schreiben mit der Angabe Ihrer Anschrift und Ihrer E-Mail-Adresse an die Goethe-Apotheke OHG, Weigelstr. 7, 07743 Jena. Wir werden dann Ihre Daten - bis auf begründete Ausnahmen in Fällen von Missbrauch oder im Falle einer gesetzlichen Verpflichtung zur Aufbewahrung - umgehend komplett berichtigen, sperren bzw. löschen.

5. Ausdruck und Speicherung

Sofern nicht gesetzliche Fristen dagegen stehen, werden wir Ihre Daten maximal 5 Jahre nach dem letzten Kundenkontakt löschen. Die Verpflichtung zur Bereitstellung Ihrer persönlichen Daten erfüllen wir beim derzeitigen Stand der Technik entweder als Ausdruck oder als CD.

6. Kontaktinformationen

Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzerklärung haben oder glauben, dass sie nicht ordnungsgemäß eingehalten werde, können Sie sich per E-Mail unter der untenstehenden Anschrift an uns wenden. Sie erreichen uns telefonisch nur während der üblichen Geschäftszeiten:

  • Montag bis Freitag von 08:00 - 19:00 Uhr
  • Samstag: 9:00 - 16:00

Verantwortliche Stelle:

Goethe-Apotheke OHG

Inhaber: Dr. E. Bartsch & G. Claus-Bartsch
Weigelstraße 7, 07743 Jena
Tel. 03641 454545
Fax 03641 454599
E-Mail hotmail@goethe-apotheke-jena.de
Registergericht: Amtsgericht Jena
Handelsregisternummer: HRA 200 252

Datenschutzbeauftragter der für die Apotheke zuständigen Aufsichtsbehörde:

Thüringer Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (TLfDI)
Dr. Lutz Hasse
Häßler Straße 8
99096 Erfurt
Tel. 0361 3771900
Fax 0361 3771904
E-Mail poststelle@datenschutz.thueringen.de
Homepage: www.tlfdi.de/tlfdi/

Datenschutzbeauftragter der Apotheke:

Dr. Reinhard Bartsch
Tel. 03641 454545
E-Mail datenschutz@goethe-apotheke-jena.de

Ein Ausdruck oder eine Speicherung unserer Datenschutzerklärung ist jederzeit möglich.

 
      Letzte Aktualisierung 24.9.2018 - Impressum - Datenschutz